Innere Medizin

Behandlungsschwerpunkte im Bereich der Inneren Medizin (beispielhaft):

  • Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes mellitus)
  • Fettstoffwechselstörungen (Hyperurikämie, Adipositas)
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Rheumatischer Formenkreis (z.B. rheumatoide Arthritis und Spondylarthritis psoriatica, reaktive Arthritiden)
  • Kreislaufsystem (z.B. essentielle Hypertonie, sekundäre Hochdruckformen, Herzinsuffizienz I/II)
  • Varizen der unteren Extremitäten
  • Nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße/ Lymphödem
  • Atemwege (z.B. erhöhte Infektanfälligkeit, chronisch-asthmatoide Bronchitis, Asthma bronchiale)