Therapie

Alles für Ihre Gesundheit: Mit unserem erfahrenen Ärzteteam und hoch qualifizierten Therapeuten tun wir alles, damit Ihr Aufenthalt in der Klinik Wiesengrund erfolgreich verläuft. Als Spezialist für den orthopädischen Bereich bieten wir Ihnen Anschlussheilbehandlungen nach einer Operation, Reha-Maßnahmen oder auch private Gesundheits-Aufenthalte an.

Für jeden Patienten entwickeln wir ein individuelles therapeutisches Konzept. Dazu finden Sie bei uns eine Vielzahl moderner Behandlungsmethoden und Anwendungen. Doch zugleich betrachten wir den „ganzen Menschen“. Auch Gesprächsangebote, psychosoziale Angebote, kreative Aktivitäten und nicht zuletzt unsere Ernährungsberatung tragen ganz wesentlich zum Therapie-Erfolg bei.

Wir möchten uns ganzheitlich um Ihre Gesundheit kümmern. Körper und Seele bilden eine Einheit – das werden wir in unserer individuellen Betreuung berücksichtigen.

Ärztlicher Dienst

Das Aufnahmegespräch mit dem ärztlichen Dienst, wird sofort am ersten Tag Ihres Aufenthaltes durchgeführt. Durch die Erfassung Ihrer Beschwerden und der Einbeziehung Ihrer Vorgeschichte, können wir mit Ihnen zusammen ein stabiles Fundament für Ihre Genesung schaffen. Wir haben dabei aber auch Ihr persönliches Ziel für die Maßnahme im Auge, denn wir wollen Sie als ganzen Menschen einbeziehen und Sie nicht nur anhand Ihrer Diagnosen beurteilen.

Die ärztlichen Visiten durch Ihren behandelnden Arzt und dem Chefarzt werden in regelmäßigen Abständen abgehalten. Dies gewährleistet eine durchgehend aktuelle Beurteilung Ihrer Fortschritte und dient der Anpassung an Ihr individuelles Therapiekonzept.

Pflegedienst

Der Pflegedienst trägt in unserem Haus für eine optimale Versorgung in vielen Lebenslagen bei. Wir unterstützen Sie durch aktive Mobilisierung Ihrer Kräfte, versorgen Sie aber auch mit allem medizinisch Notwendigem. Von der Einnahme Ihrer Medikamente, bis zur optimalen Wundversorgung ist unser qualifiziertes Personal auf Sie eingestellt.

Ergotherapie

Die Ergotherapie versucht durch gezielte therapeutische Maßnahmen, Ihnen die Wiedereingliederung in Ihr soziales und berufliches Umfeld zu ermöglichen.

Da die Probleme des Alltags vielfältig und individuell sind, stehen unsere Ergotherapeuten in ständiger Rücksprache mit den anderen Fachabteilungen.

Von der motorisch-funktionellen Ergotherapie, bis hin zum Selbsthilfetraining orientiert an Aktivitäten des Alltags, bieten unsere Ergotherapeuten ein breites Spektrum an Teilgebieten.

Ernährungsberatung

In Zeiten von Hektik und Zeitdruck wird eine gesunde Ernährung für das Wohlbefinden immer wichtiger. Die falsche Ernährung kann zu verschiedensten Krankheiten wie z.B. Diabetes mellitus führen.

Daher legen wir großen Wert darauf, Sie nicht nur in unserem Haus gesund zu verköstigen, sondern auch darauf, Ihnen durch unsere Ernährungsberatung eine Hilfestellung für zuhause zu bieten.
Unsere Ernährungsberaterin steht Ihnen während des gesamten Aufenthaltes mit Ratschlägen und individuellen Beratungen zur Verfügung. Des Weiteren können Sie in unserer eigenen Lehrküche unter fachlicher Leitung das richtige und gesunde Kochen lernen.

Sozialdienst

Unser Sozialdienst entwickelt mit Ihnen zusammen individuelle Lösungen für sozialrechtliche und berufliche Problemstellungen.
Egal ob es sich um gesundheitliche Beschwerden, Hilfsmittel oder die Auswirkungen Ihrer Krankheit auf Ihr soziales und berufliches Umfeld handelt, wir finden interne und auch externe Lösungen für Sie. Denn das Ziel unseres Sozialdienstes ist es, Sie zu beraten, zu unterstützen und Sie anhand Ihrer Probleme auch nach der Maßnahme zu begleiten.

Psychologie

Gesundheit besteht nicht nur aus der Genesung des Körpers, sondern auch in der Genesung des Geistes. Die Psychologie bietet Ihnen dahingehend während Ihrer Maßnahme eine Unterstützung bei der Bewältigung der nicht-körperlichen Probleme.

Gesundheit ist ein wichtiger sozialer Faktor, bleibt diese aus, leidet auch der Geist unter den körperlichen Problemen. Sei es zwischenmenschlicher Kontakt oder der Umgang mit den Begleitfaktoren einer Behinderung. Kann der Geist stabilisiert werden, ist ein Umgang mit der Krankheit leichter zu bewältigen.
Unsere Psychologen stehen Ihnen in Einzelgesprächen, oder Gruppentherapien (z.B. Entspannungstraining, Konfliktmanagement, Schmerz- und Stressbewältigung) zur Verfügung.